Samstag, 25. Juni 2011

Wohin mit den Stoffschnippseln? [stash buster]

Meine Großmutter vertrat stets die Philosophie, man dürfte nichts vergeuden, müsste alles irgendwie weiternutzen, die Eierschalen beim Backen gut ausputzen und Brauchbares unbedingt aufheben "für schlechtere Zeiten!" Wenn man das als Kind oft genug hört, bleibt das hängen, auch wenn ich selbst zum Glück keine schlechten Zeiten erlebt habe. "Einfach wegwerfen" ist trotzdem gar nicht so einfach, vielleicht braucht man oder ein anderes Familienmitglied es doch noch irgendwann, auch wenn ich mich heute von Unnützem regelmäßig trenne und nicht alles aufhebe. Ich finde es allerdings viel leichter, wenn das Zeug nicht bloß weggeworfen,sondern anderen Zwecken zugeführt wird, Kleider in die Altkleidersammlung, Bücher als Spende für die Bücherei (Bücher wegwerfen geht gar nicht), den Rest für die Flohmarktkiste einer Freundin meiner Mutter.




Wenn man quiltet, bleibt immer einiges an Stoffresten übrig. Wohin damit? Wegwerfen? Einiges kann für schnelle raw-edge-Applikationen verwendet werden, bei einer Größe von 5x5cm und der passenden Farbe wandert das Stofffleckerl aber dahin (und der Rest wird guten Gewissens weggeworfen):

My grandmother, who had experienced many difficult times, especially during WW II, when she was still a child, taught me not to waste anything. That included cleaning out the egg shells carefully when baking and not throwing away items, that could be used for whatever later. Even though I get rid of useless things, I still find it hard to throw things away and find it easier to donate old clothes to the clothes recicling bin, books that I will not read again to the local library and the rest to the flea market box of a friend of my Mum.




When you quilt, there are lots of scraps. What do you do with your scraps? I use a lot for fast raw-edge appliqué. Every scrap that is about 5x5cm is used for this (and the rest can be thrown away easily):









Dieser Quilt wird ausschließlich mit der Hand genäht. Ich verwende hiefür nur Stoffreste aus diversen Quilts. Bei meinen Farbvorlieben (hellblau, dunkelblau, rot, beige) ist das recht einfach. I sew this quilt by hand and use only scraps from other quilts for this project. As you can see my favourite fabric colors for quilts are lightblue, darkblue, red and beige.


Kommentare:

  1. *lach* Und sowas hier geht über meinen Horizont! Sowas nähst Du mit der Hand? Das ist ja wahnsinnig. So eine Geduld und Präzision würde ich niemals aufbringen können. Find ich ganz toll!

    AntwortenLöschen
  2. here's a neat idea for what you could do with your scraps:

    href="http://frauliebe.typepad.com/frauliebe/2011/06/kleiderb%C3%BCgel.html

    Lovely quilt by the way =)

    best wishes!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!