Dienstag, 19. Juli 2011

Summer Sampler week 2 / 1st block

Das Gute an der grottenschlechten gestrigen GA Folge gestern abend (singende Ärzte und außerkörperliche Erlebnisse der einen Ärztin, die gleichzeitig Patientin war!?) war, dass ich kaum zum Fernseher hinschauen musste und daneben ganz entspannt alle Teilchen für den Flower Garden Path zuschneiden und nähen konnte.

Dieser Block hat es in sich!

28 half square triangles für einen einzigen Block! Dann will ich auch noch einen zweiten machen. *uffz* Das Zusammennähen wird deshalb wohl noch etwas dauern. Jetzt, wo ich mir mir das Foto ansehe, fällt mir auch auf, dass ich für die blaue Ecke doch einen stärkeren Kontrast brauche.


The good thing about this very weird GA episode last night (singing doctors and a doctor/patient who was in a coma and looked down on her self from above, still singing...) was that I could cut and piece all little pieces of the Flower Garden Path. This episode was really not thrilling, I did not have to look at the TV drama and could concentrate on the pieces.

28 HST for a single block! And I want to make another one... I will need some more time to piece this block (and as I can see on this picture I definitely need more contrast for the blue corner).


Flower Garden Path, noch nicht ganz zusammengenäht / not completely pieced yet

Kommentare:

  1. Wahnsinn - ich weiß ich wiederhole mich, aber trotzdem: das ist Kunst, was du da machst. Wunderschön! maria

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das ist lieb. Das ist eben mein handwerklicher Entspannungsausgleich zur verkopften Tagesarbeit. Das Austüfteln macht Spaß. (Ich finde, es ist in Wahrheit einfacher, als es vielleicht aussieht *g*)

    AntwortenLöschen
  3. You must have great patience. Good luck!

    AntwortenLöschen
  4. I really like your darker square corners. That's a great look!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!