Mittwoch, 5. Oktober 2011

Glückspilz [lucky duck]

Vor einiger Zeit bot mir total nette und talentierte Eigentümerin des Blogs busy bee quilts an, mir ein paar Stoffe zu schicken, die ich bei ihr bewundert hatte. Ganz ohne Gegenleistung wollte ich das tolle Angebot aber nicht annehmen und so verabredeten wir Anfang September eine Art Stofftausch. Ich schickte ihr ein paar Stoffe, die ich in Frankreich gefunden hatte, ein deutsches Quiltmagazin und ein bißchen Schnickeldi für ihre herzigen Kinder. Das Paket ist zum Glück schon bei ihr angekommen. Unsere Post machte es dagegen spannend. Ich sah jeden Tag im Briefkasten nach- nichts! Nachdem ich kürzlich erfahren hatte, dass ein Paket, das mir eine Studienfreundin vor einiger Zeit zum Geburtstag geschickt hatte, verloren gegangen war, wollte ich meiner Tauschpartnerin schon schreiben, dass vielleicht irgendwer meine Pakete frisst. Aber beim Heimkommen war das auf unserer Türmatte! (Auf der Türmatte! Warum nicht im Briefkasten bzw hätte der Briefträger ja eine Benachrichtigung hinterlassen können.???)


Some time ago the super nice and talented owner of the blog busy bee quilts offered to send me some fabrics I had admired at her blog. Who would say no? ;-) I didn´t want to accept this generous offer without reward, so we agreed on some fabric swap. It was fun to look for some fabrics for her on our vacation in France and I´m glad she received the little package already. Our post kept me in suspence. I checked the postbox daily but then a friend from univeristy asked if I had received her package that she had sent to me for my birthday a while ago and I found out it obviously got lost. I was about to tell my swappartner today that s.o. is eating my packages... Look what I found on the door sill when I came home! (btw: On the doorsill? Why not in the postbox or -if it was too big- the postman could have left a message in the post box.???) Der Mann des Hauses beobachtete mich beim Auspacken und stellte fest, dass für mich wohl schon heute das Christkind gekommen sei. Genauso war´s! Alleine die Zigarrenkiste war schon wunderbar und dann der Inhalt! Wahnsinn!



The man of the house watched me opening the package and decided that the Christ child came earlier for me this year (in Austria kids don´t believe in Santa Claus, they believe that baby Jesus aka the Christ child gives them presents at Christmas). The cigarbox alone was great but the content was simply fantastic!





Unglaublich großzügig!
So generous!

Ich mag die Farbkombi von rot und blau so sehr und es ist unglaublich schwierig, bei uns Stoffe mit beiden Farben auf einmal zu finden. Man kann sich also vorstellen, wie ich hüpfte. Sie passen auch so schön zu dem sonnigen gelb.
I like the color combination of red and blue a lot (even a tad more than the oh so popular combination of red and aqua) and it´s incredibly difficult to find fabric with red AND blue on it here.You can imagine how happy I was! They go together so well with the sunny yellow.


Könntet ihr einen Lieblingsstoff aussuchen? Ich nicht. Aber ich habe schon ein paar Ideen, was ich damit machen könnte. :-)

Could you choose a favourite fabric? I couldn´t. But I do have some ideas what I could do with it. :-)



Die Füchse und Pünktchen und Rehe und Schwammerln und Waschbären! *quietsch*


Those foxes and polka dots and deer and mushrooms and racoons! *squeal*



THANK YOU!!!!!

1 Kommentar:

  1. Oh, I am so glad you finally received the package!!! Happy to hear it was worth the wait:)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!