Sonntag, 23. Oktober 2011

Sonntagsfreude [Sunday´s joy]

In letzter Zeit kam ich kaum zum Nähen. Es ist daher eine echte Sonntagsfreude, wenn am Sonntag ein wenig Zeit zum Nähen bleibt und beim Blätterquilt langsam Fortschritte erkennbar sind. Es ist auch schön, wenn ein selbstentworfenes Muster langsam Gestalt annimmt. Es fehlen nur noch zwei mittelgrüne Blätter und 12 andere Blocks. Wenn ich im selben Tempo weiternähe bin ich schon im Frühling mit diesem Herbstquilt fertig. ;-)

Die Farben im Foto stimmen ganz und gar nicht. The Blätter sind eigentlich limettengrün, dunkelgrün, verschiedene Abstufungen von violett und weinrot. Vorallem die violetten Blätter sehen viel zu blau aus.



During the last weeks I didn´t find much time for sewing. So it´s a real Sunday´s joy when there is some time for sewing left and there is slowly a little progress in my leavesquilt. It´s also nice to see a pattern I came up with is slowly taking form. Only two more green leaves and 12 other blocks to go. ;-)

The colors in this picture are not right. The leaves are lime green, dark green, different shades of purple and wine red. Especially the purple turns out too blue in the picture. I need to take pictures in real light outside when the quilt will be finished.



Mehr Sonntagsfreuden gibt es hier
am Kreativberg.
You can find more Sunday´s joy here.

Kommentare:

  1. Mah, Wahnsinn! Es gibt wirklich immer was Neues hier zu sehen. Unglaublich, was man alles nähen kann! Danke für deine Inspiration, das ist auch eine Sonntagsfreude!!! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich sehr!!
    Glaubst Du man sieht eh, wie es genäht ist, ich plane nämlich dafür eine Anleitung zu schreiben? (Irgendwann einmal, wenn ich Zeit habe, vielleicht im Frühling *g*)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!