Montag, 9. April 2012

Grün! [green!]

Polsterbezug /pillow case

Pölster kann man doch nie genug haben, oder?

Derzeit experimentiere ich beim Nähen wieder gerne mit Techniken, die noch nie verwendet habe oder sonst überlicherweise nicht verwende. In diesem Fall waren das: Nähen um die Kurve, 'wonky'- also absichtlich windschiefen Stoffstücke und quilten mit der Hand. (Das Kurvennähen nach der selbstgezeichneten Schablone ging viel leichter als erwartet, man muss eben recht viele Stecknadeln verwenden, das versuche ich beim Nähen sonst immer zu vermeiden, aber davon abgesehen ist das echt keine Hexerei. Vielleicht wage ich mich jetzt einmal an einen drunkyard´s path?) Nicht neu ist, dass ich gerne Stoff und Leinen kombiniere, dass ich grün in allen Schattierungen und Pölster mag. Gut war auch, dass ich hierfür auch die seltsamst geformten, kleinsten Stoffresterln verwenden konnte, inklusive eines Reststückes von einem Vorhang, den meine Eltern in ihrer allerersten gemeinsamen Wohnung hatten. ;-) Der Plan wäre nun also ein ganzer Quilt voller Blätter. Aber erst muss ich einige Großprojekte fertigstellen.

One cannot have too many pillows, what do you think?

At the moment I like experiments with sewing technics I have not used before or don´t use usually. This time that was: wonky blocks, curvy seams (1st time, I just made a paper template and used pins - usually I hardly pin- and it was no big deal) and hand quilting. Not new is that I like to combine linen and fabric and that I like pillows and all shades of green, especially chartreuse. The bonus was that I could use up some weird shaped tiny scraps. Now I´d like to make a whole quilt with those blocks- but there are some bigger projects to finish at first.
The fabrics were linen, some fabrics from a quiltshop and mostly fabrics for traditional austrian national dresses-as usual. Oh- and a piece of a curtain that my parents had in their very first place. ;-)

1 Kommentar:

  1. Very pretty! I love how you used a curtain piece...how sweet!

    I love chartreuse, too, especially with blue. Such a "spring" combo.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!