Dienstag, 5. Juni 2012

Fundus [stock]

Am Wochenende habe ich den Hochzeitsquilt fertiggequiltet. Nun fehlt ihm nur noch das Binding (die Umrandung aus Schrägband). Auf der Suche nach einem passenden Stoff, fand ich ein paar Sternblocks wieder, die ich schon ganz vergessen hatte. Aus Leinen, leinenfarbigen Stoffen, ein ganz einfaches grafisches Muster aus Sternen in grün, blau, türkis. Ich hatte die im letzten Jahr aus reinem Spaß an der Freude begonnen, einfach so, ohne eine konkrete Vorstellung vom Endprodukt zu haben. Irgendwann kam wohl ein anderes Projekt mit einem Fertigstellungsdatum dazwischen, die Sterne wurden verstaut und für einen großen Quilt fehlten schließlich noch ein paar...
Nur zum Spaß habe ich sie an die Designwall geklebt, herumarrangiert, bis die Anordnung gefiel, nebenbei nach einem passenden Rückseitenstoff gesucht und als ich ihn hatte und die Dirndlstoffe der Sterne betrachtete, kam mir plötzlich die Idee, was ich damit machen würde- warum muss es denn immer ein großer Quilt werden? Wäre das nicht auch ein schöner Babyquilt? Für Mädchen oder Buben?  Ich glaube schon! (Ich gehöre ja nicht zu denen, die glauben, dass Babymädchen die Nasenspitzen abfallen, wenn nicht alles rosa ist *g*) Dann nähe ich eben einen Babyquilt. Außerdem- man weiß ja nie, wann man plötzlich ein Geschenk braucht, dann ist das sehr praktisch. :-)
on my designwall
Last weekend I finished the quilting of the wedding quilt. When I was looking for fabric for the binding I found a few starblocks that I had designed and made last year and had already forgotten about. The background fabrics are linen and other linencolored fabrics, the stars are blue, green, chartreuse and aqua, very simple, very graphic, with a repeating pattern, just my type of cake. I made them last year without a goal in mind just for the simple pleasure of designing, sewing and creating. They were put back when I had to work on something else and because there were still not enough blocks for a 'real' quilt (my quilts are usually at least the size of single bed quilts). Now I pinned them on my design wall just for fun, arranged them al little until there were not two same background colors and star colors next to each other. Still looking for fitting binding fabric for the wedding quilt I came across the owl fabric. Wouldn´t it be a cute backing fabric for a baby quilt? Suddenly I realized it doesn´t always have to be a big quilt. Wouldn´t this quilt be great for a babygirl or a boy? (I certainly don´t believe that babygirl´s noses fall off if their surroundings are not just pink *lol*) It´s always good to have presents in stock and it certainly feels good to finish some long lost WIPs.

Das wäre dann der Rückseitenstoff:
That would be the fabric for the back:


1 Kommentar:

  1. I love that owl fabric, of course! I think it will be great for a girl or boy. And definitely your favorite color scheme!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!