Mittwoch, 15. August 2012

handgenäht [sewn by hand]

Kürzlich habe ich den Einband für meinen Skizzenblock fertiggenäht. Eine kleine, handgenähte English Paper Piecing Arbeit. Lately I finished the new cover for my scetching journal. A little EPP work, all sewn by hand.


Natürlich war der neue Einband unbedingt notwendig, denn der ursprüngliche Einband war orange, das geht natürlich gar nicht! ;-) Of course I needed a new cover. The old one was orange! Impossible! ;-)


Auch Schwesterchen näht seit Kurzem gerne per Hand. Allerdings übt sie Chirurgennähte und -knoten. Mit Spezialnadeln und Zange. Die gute Nachricht zuerst: die Gurke überlebte, da wird keine Narbe bleiben!
Also lil´sis´ discovered the joys of sewing by hand lately. Here she practised special seams and knots for surgery. With special bend needles and pincers. Here´re the good news: the cucumber will survice without visible scars!
♥ it!!!!!

Kommentare:

  1. So cool that your sister is practicing her stitches on cucumbers. I don't know how Dr's sew in the curved needles and pincers. LOVE your journal cover. xo

    AntwortenLöschen
  2. I'm glad to hear the cucumber will make it! Great journal cover too.

    AntwortenLöschen
  3. cool, dass das an gemüse gelernt wird :)
    so eine gurke hat wahrlich nicht jeder im haus *grins*
    deinen einband find ich wunderschön. das muss was besonderes sein, ihn zur hand zu nehmen.
    alles liebe. maria

    AntwortenLöschen
  4. Ach, den schönen Einband habe ich gar nicht gesehen.... Toll! Ich kann es ehrlich gesagt kaum erwarten um weiter an meinen Hexies zu nähen... Die Gurke sieht gut aus! Hoffentlich heilt die Wunde schnell ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!