Sonntag, 11. November 2012

7 Sachen am Sonntag [7 things on sunday]

7 Sachen, die ich am Sonntag mit meinen Händen gemacht habe. Idee Frau Liebe.
7 things that I made on sunday.

#1
 Die Fellmonster gefüttert. Im Bild seht ihr Wilma, eine der Meerscheindamen, mit sehr gierig-konzentriertem Blick auf das "Keksi". Fed the furry monsters. In the pic you see Wilma, one of the cavy ladies, greedily concentrating on "the cookie".

 #2
Frühstück gemacht.
Made breakfast for us.


# 3 
Sah mir den Hochnebel draußen an. Bäh.
Looked at the high fog. Yuck.

#4
Zog als Kontrapunkt eine sonnengelbe Jacke an und machte ein verwackeltes Foto mit der kleinen Kamera. Zumindest sehen zwei Paar Augenbrauen ganz lustig aus :-) Fought fog by putting on a jumper in a sunny yellow (and took a very blurry picture with the point and shoot while making a very serious face.Haha.)

 #5 Fütterte Otto. (Der Grund, warum ich diese Woche kaum zum Nähen kam, heißt Otto und ist ein fluffiger Meerschweinbock der Rasse 'Himalaya', mit dem passenden Beinamen "der Yeti". Meine spärliche Freizeit ging dabei drauf, in nach Hund riechenden Tierarztwartezimmern zu warten, pampigen Päppelbrei mittels Spritze in ein bockiges Meerschwein zu füllen und Gemüse zu Julienne zu schnipseln -in der Hoffnung, Otto soweit zu stabilisieren, dass er die Zahnkorrektur-OP nächste Woche übersteht...) Fed Otto. (This cute little furball, a neutered himalayan cavy boar with red eyes and the nickname "the Yeti" is the reason why I didn´t sew so much last week. My already  limited spare time was spent at the vet´s smelly waiting room, cutting veggies in the smallest sizes and forcefeeding RodiInstant and hay-and-veggie smoothies to Otto with a syringe (without needle). The hope is to stabilize him so he´ll survive his tooth correction next week...)


riecht komisch /smells funny

mhm, schmeckt besser als gedacht / mhm, tastes better than I thought

 # 6 gebastet (?, wie heißt das auf Deutsch? alle Lagen geheftet?) basted

 # 7 begonnen, den Blätterquilt zu quilten started to quilt the danicing leaves quilt in a grid pattern

Kommentare:

  1. wow, du bist ja fleißig!!
    Das Wort "gebastet" ist mir ja noch nie untergekommen, nicht mal auf Englisch ;)
    Und schön, dich mal zu sehen... auch wenn's verwackelt ist ;)
    Alles Liebe. maria
    P.S. Habt ihr auch dermaßen viel Regen wie wir hier oben????

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, wir haben leider auch viel Regen, nicht ganz so arg wie im Unterland in L, aber die Uferböschung des Flüsschens in unsrer Nähe ist schon nicht mehr zu sehen, weil der so viel Wasser führt und das Feld, das wir sonst vom Wohnzimmerfenster aus sehen, ist nun ein See, auf dem Möwen (!) schwimmen...

    @basted: ich hoffte auf ein eingedeutschtes Wort! Dann muss ich das doch umständlich mit 'alle Lagen des Quilts mit Sicherheitsnadeln zusammengeheftet' umschreiben. Pfff. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. You have been busy! I hope your little guinea pig is doing better. Your little pigs are very sweet looking. Do they talk to you a lot?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Otto is a brave little guy! We got him from an animal shelter and now that he gets older it turns out his teeth are very bad - probably due to malnutrition when he was little. We hope that the operation helped, otherwise we´ll have to put him down. :(
      Do they talk? Well, they eeeeek a lot, when we come home and whenever we open the fridge (=veggies) or the cutlery drawer. Do yours talk a lot?

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!