Sonntag, 13. Oktober 2013

Herbstfreude #4: Kürbispizza [joy of autumn #4: pumpkin pizza]


Kürbissuppe geht im Herbst zwar immer - wir mögen sowohl die traditionelle Variante mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen, als auch die frische Version mit Ingwer und ein paar Löffeln Kokosmilch.
Pumpkin soup is a family favourite every fall. We like the traditional kind with a few drops of pumpkin seed oil and roasted pumpkin seeds as well as the more fresh version with freshly chopped ginger and a little coconut milk.



Mit dem letzten selbst geernteten Kürbis hatte ich heute aber etwas anderes vor:
Kürbispizza!
...mit geschälten Tomaten, frischen Kräutern, einem Hauch Knoblauch, Zucchinischeiben, Mozzarella, Salami, Oliven und einem in feine Streifen geschnittenen Kürbis. Bei Pizza gilt einfach: mehr ist mehr! Mit dem ganzen Gemüse kann man sich auch einreden, die Pizza wäre fast schon gesund. :)

But I had a different plan with the last homegrown pumpkin:
Pumpkin Pizza!
...with peeled tomatos, fresh herbs (basil, oregano), a tiny bit of garlic, slices of zucchini, mozzarella, salami, black olives and slices of the little pumpkin. My motto with pizza obviously is: more is more.


Nach 35 Minuten im Backrohr bei 200°C, sah es dann so aus. Mhmmm! Dazu gab es grünen Salat.
After 35 minutes in the oven at 200°C/ 390°F, the pizza looked like that. Nom nom! We had one slice each with a bowl of green salad.


Heute habe ich den Pizzateig allerdings nicht selbst gemacht, es musste ein bißchen schneller gehen, denn ich hatte anderes vor:
Today I was lazy and didn´t make the pizza dough myself because I had something different on my agenda:


Ein paar Nähte muss ich noch schließen, dann ist das Quilttop fertig. Ich bin mit der jetzigen Version des Quilts auch viel zufriedener, als mit der ersten und bin richtig froh, mich überwunden und doch noch einmal ein paar Nähte wieder aufgetrennt zu haben. Denn jetzt erinnern mich die grünen, violetten und roten Quadrate an einen herbstlichen Blätterhaufen und passen viel besser zum Herbstbaum. Der Wetterbericht hatte für heute Kälte und  Starkregen vorhergesagt und recht behalten. Bei soviel Wasser vor dem Fenster ist es zuhause (und im Nähzimmer) sowieso am gemütlichsten.

I just have to close one more seam then the quilttop I started back in 2011 is finished, yay! Took me almost two years...Oh dear! Actually I like this version much much better than the first one with the background stripes . Good that I finally clenched my teeth and took out my seam ripper... Now the background with the simple green, purple and red squares looks fresher and more modern to me but still reminds me of a heap of colorfull fall leaves that I had in mind when I designed this quilt. The weather forecast for today was heavy rain and it was right. A dark, wet and cold saturday like this is spend best in the sewing room, sewing and charging batteries. ;)

Kommentare:

  1. Kürbis ist echt vielfältig. Ein tolles Gemüse! Heute Mittag gibt es bei uns Kürbissuppe. :-)
    Einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Oh boy, I agree, the tree quilt looks much better now. Nothing looked wrong before, but it does look more fall-ish and like you said, more leaf pile-ish with the new background. It is a beautiful quilt. I love how the tree is pieced.

    Pumpkin pizza sounds interesting to me. You do so much cooking. I cook about 90% of our meals, but mostly the same things because "some people" in my household are picky eaters.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!