Dienstag, 9. Juli 2013

im Juni [this June]

Für Juni hatte ich mir so einiges vorgenommen. Mal sehen was tatsächlich gelang. (durchgestrichen ist erledigt)

- viel Zeit mit dem Mann des Hauses und der Familie verbringen
- Erdbeeren aus dem Hochbeet ernten (wenn die blöden Elstern nicht wieder schneller sind)
- Holunder pflücken, Hollerstrauben und Holundersirup machen
- den neuen Bock Fritzi nach Absitzen seiner Kastrationsquarantäne zu den Meerschweinmädels   
  setzen

- Ws Geburtstag feiern
- nicht mehr heizen müssen
- wieder regelmäßig nähen !!!

- Vorhänge färben
- Vorhänge und Lampen aufhängen
- mit M und A Flohmärkte besuchen -  ohne Regenschirm



- garteln und Zitronenmelissensirup machen

- viele Freunde einladen und ausprobieren, wieviele aufeinmal auf die Küchenbank passen (die dann hoff. da ist)

- noch mehr Bücher mit EinmallesQualität aussortieren und der öff. Bibliothek spenden
- Flanellpyjama und dicke Wollsocken endlich gegen zarte Sommernachthemden tauschen
- an Rosen schnuppern
- mit dem Rad zur Arbeit fahren
- ein ♥ Jubiläum feiern
- schwimmen gehen???


For June I had planned a lot. Let´s see what worked. (crosses out means check)

- spent a lot of time with the man of the house and family
- pick strawberries from the raised bed (hopefully the stupid magpies won´t be faster again)
- pick elderblossoms and make elderblossomcakes and sirup
- let the new cavyboar Fritzi finally meet the cavy girls (after waiting for 5 weeks after he was neutered) -check!
- celebrate W´s birthday
- don´t use the heater anymore (at first the winter wouldn´t leave and now it´s still much too cold and wet for the season and we still need heating!)
- sew regulary!!!





- dye curtain fabric in aqua or teal
- hang lampshades and curtains
- visit fleamarkets with M and A -without umbrella please! 


-sew pillows for the kitchen bench
- have a lot of friends over and see how many can fit around the table on the new bench (which is hopefully here by then)
- sort out and donate more books that I won´t read again to the local library
- smell roses
- finally change flanelpyjamas and woolsocks for delicate summer nightdresses
- do more gardening and make lemon balm sirup


- ride my bike to work
-celebrate a ♥ anniversery
-go swimming???

Ok. Dann bleibt für Juli also:
-Vorhänge und Lampen
-mehr Nähen
-schwimmen gehen
-Zitronenmelissensirup 
-und mehr Zeit für liebe Menschen

Ok. So for July it would be:
-curtains and lampshades
-more sewing
-swimming
-lemon balm syrup 
-spend mor time with dear people

Sonntag, 7. Juli 2013

Quilt mit verwobenen Quadraten [interlocking squares quilt]

Letzten Sonntag hatte ich beim Aufwachen die Idee für ein Quiltmuster. Das passiert mir häufig, oft vergesse ich die Idee wieder. Diesmal hatte ich aber gleich meinen Skizzenblock in Reichweite.
When I woke up last sunday I had the idea for a new quiltdesign with interlocking squares. This happens to me quite frequently and often I forget my ideas but this time I had my scetching book within reaching distance and started to draw right in bed. Then I wanted to see if the pattern really worked and started to cut into my scraps.


Dann wollte ich sehen, ob das Muster auch so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt hatte und begann es erstmals in kleinem Maßstab zuzuschneiden. Zuerst wollte ich nur einen Polsterbezug machen, aber dann war es so lustig, dass doch ein ganzer Babyquilt draus wurde. Seht ihr die ineinander verwobenen Quadrate?
I wanted to try the pattern on a small scale first and just make a pillow but I had so much fun that I ended up with a baby quilt instead. Do you see the interlocking squares?


Zwei Dinge will ich dann bei meinem "richtigen, großen" Quilt nach diesem Muster anders machen:

#1 nicht mehr Leinen für Quilts verwenden! - Ich vergesse das wohl immer wieder, denn ich mag, wie sich Leinen anfühlt und aussieht, aber beim Nähen, vorallem beim exakten Nähen, ist es immer wieder eine Plage. Es franst, knittert, verzieht sich und verhält sich insgesamt sehr ungehörig. So.
 #2 mehr Kontrast - ich mag die zarten Farben, aber die beigen Ringe könnten vielleicht doch dunkler sein, oder der Hintergrundstoff heller.

There are two things that I´ve learned making this quilttop and will change for my "real, big" quilt with this design:
#1 no more linen for quilts! - I´ve said it before but I seem to forget it because I love the look and touch of linen -but it frays, crinkles, while sewing it moves in every direction and just behaves "bad". It is simply a pain to sew with when I want exact results!
#2 more contrast - I like subtle colors but the background fabric could be brighter or the beige squares could be darker for a more visual interlocking effect.



Abgesehen davon bin ich recht zufrieden mit dem Ergebnis. :-) Es sieht modern aus und wäre auch für einen Männerquilt verwendbar, genauso wie mit einem Kindermusterstoff oder mit Röschen. Jetzt bräuchte ich nur noch einen klingenden Namen für das Muster. Hat wer von Euch vielleicht eine Idee? (Die liegende Figur ist alt, die hatte ich mit 15 aus einem Stück Lindenholz gemeißelt, sie wohnt nun in meinem Nähzimmer.)
Besides that I´m really happy with the result :-) It does look modern and I could imagine a manly quilt with this design as well as a quilt with kids fabric or even with pink roses. Now all I need is a catching name for the pattern. Ideas anyone? 
(The wooden sculpture is an old piece of work, I had carved her at 15 out of lindenwood, she lives in my sewing room now)


  

Samstag, 6. Juli 2013

Sommerteller [summer on a plate]

Wenn der Sommer essbar wäre, sähe er vielleicht so aus:
If you could eat summer it would maybe look like that:


Feldsalat                                                            field salad
Rucola                                                               rocket
Japanischer Pflücksalat                                     japanese pick and pluck lettuce
Gurken                                                              cucumbers
Kapuzinerkresse                                                nasturtium blossoms
Borretschblüten                                                 borage blossoms

Dressing: extra vergine Olivenöl, Zitronensaft, Thymianhonig, eine Messerspitze Senf und eine Brise Salz
dressing: olive oil extra vergine, lemon juice, thyme honey, a drop (pinch?) of mustard, a pinch of salt


2. Salat
2nd Salad



Mango                                                               mango
Gurke                                                                cucumber
Frühlingszwiebel                                              spring onion
Dill                                                                    dill

...und ein Dressing aus Zitronensaft, extra vergine Olivenöl, ein wenig Reisessig, Sojasauce - Klingt komisch, ist aber sooo gut!
...and a dressing with lemon juice, olive oil extra vergine, a little bit of rice vinegar and soy sauce. It may sound strange but mango+cucumber = so good!

 

Wir schnibbselten noch ein bisschen Obst und Gemüse vom Markt zum Drüberstreuen/Nebenherknabbern...
We cut some more vegetables and fruit from the local farmers market as salad topping...


 ...füllten das Dressing in Kännchen und hatten ein buntes sommerliches Abendessen.
...filled the dressing in a little jug and had a colorful summerdinner.


Mhmmm.
nomnom.


Freitag, 5. Juli 2013

pinwheel-pin board

Für das neue Nähzimmer habe ich die alte Pinnwand neu bezogen. Mit Leinen und Stoffresten, passend zu den neuen Nähzimmerfarben.
For the new sewing room I reupholstered my old pin board with linen and scraps in fresh colors.

JETZT /NOW

So sah die Pinnwand im alten Nähzimmer vorher aus. Beim Umzug hatte der weiße Hintergrundstoff leider gelitten, also war es Zeit für etwas Neues. Es ist eine alte Korkpinnwand, die ich mit Quiltvlies und Baumwollstoff bezogen hatte. Beim letzen Mal hatte ich auch noch dunkelblaue Gummischnüre quer drüber gespannt.
That was the pin board that I had made before for the old sewing room and used for about 4 years. It´s a cork pin board with batting and upholstered with cotton fabric. During the move the white striped background fabric got dirty so it was time for some new clean fabric with other accent colors.
VORHER /BEFORE
Die Schrift habe ich freihand gezeichnet und mit aufbügelbarem Vlies appliziert.
I drew the font freehand and appliqued it with fusible interfacing.


Die Windräder sind 2x2inch groß.
The pinwheels are 2"x2".
 

Aufgehängt wird das Ganze mit Ösenschrauben.
To hang it up I used 2 eyelet bolts.


Fertig. :)
Finished. :)



  Check out all the other great finishes at