Freitag, 19. September 2014

Schlafsack [sleeping bag]

Nein, über Babybodies traue ich mich immer noch nicht, aber dafür habe ich einen Schlafsack genäht. Er ist aus zwei Lagen Biobaumwoll- Jersey mit Baumwollbündchen, damit wendbar und hoffentlich warm genug, aber nicht zu warm. Irgendwie kommt mir der Schlafsack grad riesig vor? Vorlage war einfach ein gekaufter Jerseyschlafsack, Größe 0 bis 6 Monate. Ich bin gespannt.

Seite 1 /side 1



No, I still didn´t dare to sew a babyonesie myself but I made a sleeping bag using two lines of organic cottonjersey. So the sleeping bag opefully warm enough but not too warm and it can be used on both sides. My inspiration / pattern was a ready bought sleeping bag for 0 -6 month. I´m excited.

Seite 2 / side 2

Kommentare:

  1. Du wirst sehen, der ist voll praktisch :)
    Und er schaut echt groß aus, aber Babies wachsen sehr schnell!!!
    Alles Liebe, maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die auch sehr praktisch. Eine Freundin schenkte uns einen selbstgenähten kleinen Sack. Der passte wirklich nicht lange (max 4 Wochen), war aber echt praktisch am Anfang. Nächstgrößere Pucksäcke nutzen wir auch viel und gerne. Dein genähter gefällt mir auch gut!
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!