Montag, 18. April 2016

Rrrrrrroarrr!


Daaaamaaals im letzten Jahrhundert - also als ich im Kindergartenalter war- war alles besser Kinderkleidung irgendwie bunter. Mädchen und Buben trugen rot, gelb, blau, grün (und auch viel orange und braunen Cordsamt, bäh, aber es waren schließlich die 80er). Heute nerven mich die Geschlechterstereotypen der Kinderbekleidungs- hersteller oft. 
Körperbetonter Stretch und Rüschen für Krabbelmädchen? Camouflage für Minibuben? Plastikaufdrucke, die am Bügeleisen kleben bleiben? Nein danke. Am Ende lande ich oft bei einfärbig, türkis,  marineblau und allenfalls noch Streifen, Tupfen, Sterne, weil ich das selbst mag. Zum Glück hat unser Kindchen auch viel aus dem Familenfundus geerbt. Zum Beispiel Leiberln mit roten und türkisen Pinguinen von mir. :-)


Und man kann T-Shirts ja auch selbst bunter gestalten. Zum Beispiel so:


(Das Kindchen liebt Tiger)



Ich habe ein paar alte Shirts von mir zerschnitten und mit das Motiv daraus gestaltet. Mit Bügelvlies aufbügeln, um die Motive herumnähen. Fertig.




Back then when I was little - which happened to be in the last century- everything was better children´s clothings were more colorful. My friends and I - girls and boys- wore yellow, red, blue and green (and  a fair amount of orange *yuck* and brown corduroy - it was in the 80ies, let´s not forget that).  Nowadays it´s mostly pink and glitter and ruffles for girls and blue or hunter green for boys. I refuse buying body huggying strechy stuff for female toddlers and camouflage for male toddlers is even worse IMHO. I won´t buy that either. Huge plastic prints which tend to stick on the iron are ugly as well. Most times I end up with solid colored basics in navy, aqua and at most stripes, dots and stars because I like that myself. Luckily the kiddy inherited many colorful clothes from family members. e.g. shirts with aqua and red penguins from my childhood. Restrostyle is back. ;-)

And for the rest anyone with a sewing machine can do up a plain T-shirt with some applique. For example like this tiger above. 

(The kiddy loves tigers.) I cut up some old T-Shirts of mine and used fusible web for a raw edge applique.

1 Kommentar:

Ich freue mich über Eure Kommentare!
I love to read your comments!